Kommunikation auf Augenhöhe

Ich sehe Hunde, genauso wie alle anderen Tiere, als gleichberechtigt mitfühlende, hoch soziale, intelligente und wundervolle Wesen an, die es verdient haben genauso behandelt zu werden, wie wir Menschen es voneinander erwarten.

Es ist mir ein Rätsel, weshalb wir meinen nur über eine Kommandosprache mit Hunden kommunizieren zu können. Wir können es doch so viel einfacher und tiefgehender auf allen anderen Ebenen - Mimik, Gestik, verbal und mental.
Während der Spaziergänge dressiere ich keinen der Hunde. Ich kommuniziere im Dialog und auf Augenhöhe. Dabei ist es mir wichtig, die jeweiligen Persönlichkeiten der Hunde zu sehen und zu stärken. So braucht ein unselbstständiger Hund viel mehr Anleitung und punktuelle Führung, als ein  hündischer Entscheidungsträger, dem ich als Partner begegne, mit dem ich Entscheidungen austausche  und ihm meine erkläre.
Auch die Gassigruppen halte ich klein (etwa 5-6 Hunde) und achte auf eine gut passende Zusammenstellung. Die Hunde sollen sich gut tun, sich mögen und im Idealfall sich gegenseitig stärken. Dabei gebe ich den nötigen Rahmen vor und entsprechend Führung und Schutz, damit niemand zu Schaden kommt.
Ich wünsche uns allen eine wundervolle und spannende Reise zu uns Selbst, stets begleitet von unseren Hunden und all diesen schönen Wesen

15.10.2021

Es sind wieder Plätze frei!

Aufgrund zweier Mitarbeiter, von denen die liebe Janine (ich stelle beide noch vor) eine neue Gruppe aufmacht, sind wieder Plätze zu vergeben.

Es handelt sich dabei um 2x in der Woche, 5 Plätze (je nach Größe der Hunde). Die Tage stehen noch nicht fest und werden dann mit den Neukunden und Janine festgelegt. Bitte nur aus dem Gebiet Freital

 

Für Neukunden gelten neue Preise - die findet ihr auch hier. Ich musste die Preise leider anziehen, aufgrund der erhöhten Spritkosten und weil ich einfach durch die individuelle und kleine Betreuung den Ausgleich anpassen möchte.

 

04.01.2021

Wilkommen im neuen Jahr!

☆ Vereinzelt sind noch Plätzchen frei vormittags für kleine Hunde, fragt mich

☆ die Preise erhöhen sich zu Februar, die Liste findet ihr bereits hier online

☆ ein neues Auto kommt demnächst, zum einen weil meins gerade so langsam den Geist aufgibt und zum anderen damit wir mehr Platz haben für alle und ich auch mal campen fahren kann

☆ unsere Zweithundsuche beginnt nun endlich

 

03.10.2020

Ich habe noch Plätze frei!

  • 2-3 kleinere Hunde für bis 5x die Woche (etwa Beaglegröße oder kleiner)

Regelmäßigen Kunden wird Vorrang gegeben, Hunde auf Absprache habe ich genug, sonst passen einfach nicht alle ins Auto bzw die kleinen Gruppen werden zu groß

 

29.03.2020

Wir sind weiterhin für euch und eure Hunde da! 

Ich darf meinen Gassiservice weiter betreiben, achte jedoch auf alle wichtigen Hygienemaßnahmen.

Wenn ihr aufgrund von Quarantäne jemanden benötigt, der mit eurem Hund raus geht, meldet euch! Ich verlange dafür lediglich ein paar Taler für den Sprit.

 

Ja, ich bin inzwischen mobil, seit Mitte März besitze ich nun mein erstes eigenes Auto :)

 

31.10.2019

Der Führerschein ist in der Tasche! Und das Auto so gut wie gekauft.

Auch habe ich nun eine Wiese pachten können, die jetzt eingezäunt ist und genutzt werden kann :)

Zum Ende des Jahres hin nimmt also alles etwas Fahrt auf, weshalb ich meine Preise auch anpassen musste. Ich denke ab Dezember 2019 ist der Sprung in die Vollzeit-Selbstständigkeit geschafft.

Ich freue mich so sehr auf all eure wunderbaren Hunde!

 

22.10.2018

Es wird aufregend!

Ich bin mir schon jetzt sicher, dass im Jahr 2019 einige Schritte getan werden, die Großes hervorbringen :D

 - ich werde den Führerschein besitzen (geplant so im April/Mai 2019)

 - ein Auto wird hinzu kommen (geplant so September 2019)

 - Teil 4 der HSS-Reihe kommt im September 2019 dazu (Teil 3 wird erstmal übersprungen aufgrund des Führerscheins und Anfang 2020 nachgeholt)

 - Wenn ein Auto vorhanden ist, beginnt meine Suche nach einer neuen Wohnung im ländlichen Raum mit eigenem Garten

 - und wenn das geglückt ist, starten wir die Suche nach einem passenden Hund für Damon (also einen Zentralen Leader) mit Unterstützung von Aylin

 Mit Hilfe des Autos wird es mir möglich sein, euren Vierbeinern schöne Natur-Spaziergänge zu bieten und dies auch noch in passender Hundegesellschaft - soweit es mir mein geschulter Blick+Gefühl schon zu lässt, bilde ich meine Hundegruppen penibelst zusammen. Jetzt gehe ich ja schon nach absoluter Sympathie, d.h. wer sich nicht mag, muss definitiv nicht zusammen laufen (bei vielen heißt das ja leider "wenn sie sich nicht kloppen, passts", aber ich schaue bereits auf viele vorherige Signale, die anzeigen, wer sich mag und wer nicht). Großes Ziel ist es, einen Gassiservice nach HSS zu bieten, also Gruppen zu bilden, die Struktur haben, miteinander arbeiten können und sich so gegenseitig stärken.

 

Abseits dessen gönnen sich Damon und ich vom 27.12.2018 - 1.01.2019 einen Jahresend-Urlaub bei der Ostsee bzw. Stettiner Hafen,ich bin sehr gespannt auf Damons Reaktion auf Salzwasser :D

 

Liebste Grüße,

Vivien

 

01.03.2018

Auf ein Neues!

Vom 12.-17.6.18 verschlägt es Damon und mich wieder nach Pforzheim. Wir nehmen am zweiten Teil des Intensivseminars Hundetypen nach HSS teil und freuen uns schon riesig darauf.

Und vom 22.-24.6.18 gönne ich mir einen kleinen Urlaub auf einem Festival.

Viele Grüße

eure Vivien

 

01.01.2018

Neues Jahr, neue Abenteuer!

In diesem Sinne fahren wir vom 13. - 19.2.18  nach Pforzheim um am Intensivseminar Hundetypen nach HSS Teil I teilzunehmen.

Herzliche Grüße

Vivien

 

29.06.2017

Herzlich Willkommen!

Ich begrüße dich auf meiner offiziellen Webseite. Sie ist noch im Aufbau und ändert sich bestimmt noch hier und dort etwas. Aber schon jetzt kannst du viel lesen und vielleicht hast du einige Anregungen für mich. Dafür kannst du gern das Kontaktformular unter dem Reiter "Kontakt" nutzen oder mir auf meiner Facebook-Seite INSTINKT HUNDE schreiben. Ich wünsche dir Viel Freude.

Liebe Grüße

Vivien